Rostocker Schiffsmaschinentagung 2017

Tagesordnung der 1. Rostocker Schiffsmaschinentagung 2017

1. TAG:

Donnerstag 21. September 2017 (12:00-17:30)

 

12:00-12:30 – Mittagsbuffet und Registrierung

 

  • Grußwort (angefragt)

    Dr. Thomas Rüggeberg, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

  • “Scandlines experiences with implementing Green technology”

    Fini Alsted Hansen, Scandlines Danmark ApS

  • “Anforderungen von Maschinenanlagen auf zukünftigen Kreuzfahrtschiffen”

    Jens Kohlmann, Carnival Maritime GmbH

  • “SHIP-shaped Well Intervention UNIT Interdisziplinäre Herausforderung und Meisterstück der Systemintegration”

    Oliver Lorkowski, FLENSBURGER SCHIFFBAU-GESELLSCHAFT MBH & CO. KG

  • “Two Stroke Engine Design for Global Emission Control”

    Kjeld Aabo, MAN Diesel & Turbo

 

15:00-15:30 – Kaffeepause

 

  • “Exhaust Gas Scrubbers – latest update and field experiences”

    Stian Aakre, Wärtsilä Moss AS

  • “Konzeptstudie zur Integration eines gemischaufgeladenen Gasmotors in maritimen Anwendungen”

    Dr. Markus Lüft, Detlef Kirste, Caterpillar Energy Solutions Mannheim / Caterpillar Marine Hamburg

  • “Turbocharging Monitoring”

    Oliver Heinrich, ABB Turbo Systems Ltd

  • “Gleitlagertechnologie für große Verbrennungsmotoren: Quo vadis Herausforderungen an den Gleitlager Entwickler und Hersteller”

    Edgar Gust, Zollern BHW Gleitlager GmbH & Co. KG

 

19:00-23:00 – Abendempfang

 

2. TAG:

Freitag 22. September 2017 (08:30-15:30)

 

  • “Schweröl-Filtration für moderne 2- und 4-Taktmotoren”

    Stefan Schmitz, BOLL & KIRCH Filterbau GmbH

  • “Nutzen der Kupplungsüberwachung für den Schiffsbetrieb”

    Dr. Gunnar Gödecke, VULKAN Kupplungs- und Getriebebau Bernhard Hackforth GmbH & Co. KG

  • “Wechselwirkung mit den benachbarten Baugruppen und Systemen, Problemlagen und geeignete Lösungswege”

    Dr. Burkhard Pinnekamp, RENK Aktiengesellschaft

  • “Engine Health and Energy management: trusted to deliver total optimisation”

    Finn Arne Rognstad, Rolls-Royce Marine A/S

 

10:30-11:00 – Kaffeepause

 

  • “Experimentelle und numerische Schwingungsanalysen für das Verständnis von Ermüdungsproblemen”

    Mark Bludszuweit, MET Motoren- und Energietechnik GmbH

  • “Energieeinsparen durch neuartige Integration von Abgas/Abdampfturbinen in Wellengeneratorsysteme” & “Vibrationsfestigkeit von Thrustermotoren auf Schiffen”

    Uwe Heine, Wärtsilä SAM Electronics GmbH

  • “Auswirkungen des Einsatzes webbasierter Automatisierungssysteme in der Schiffsmaschinenautomatisierung”

    Dr. Klaus Michelsen, Harald Michelsen, SER Schiffselektronik Rostock GmbH

 

12:30-13:30 – Mittagsessen

 

  • “Design and optimisation of propulsion systems”

    Jens Ring Nielsen, MAN Diesel & Turbo, Frederikshavn, Denmark

  • “Enhanced Service Operations Vessel (SOV): Comparative Model Tests and DP Time-Domain Simulations of an SOV with VSP Propulsion and Azimuth Thrusters”

    Dr. Dirk Jürgens, Michael Palm, Voith Turbo GmbH & Co. KG

  • “Der moderne Propellerentwurf zwischen Hauptmaschine und Schiffsruder”

    Dr. Lars Greitsch, Mecklenburger Metallguss GmbH

 

15:00 – Schlusswort / Kaffeepause (Ende der Konferenz)