Rostocker Schiffsmaschinentagung 2017

Einladung zur Rostocker Schiffsmaschinentagung

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir möchten Sie zur 1. Rostocker Schiffsmaschinentagung am 21.-22. September 2017 im Radisson Blu Hotel nach Rostock einladen.

Die Tagung wird den aktuellen Stand der Entwicklung, der Fertigung, des Betriebes und der Instandhaltung von Schiffsmaschinen präsentieren.

Der Inhalt der Tagung richtet sich auf das bessere physikalisch-technische Verständnis der Schiffsmaschinenanlage und ihrer Komponenten. Dabei spielen die intensiven Wechselwirkungen zwischen den Teilsystemen oder Komponenten der Anlage eine immer bedeutendere Rolle.

Diese Tagung soll es Ihnen ermöglichen, mit den Spezialisten aus allen Baugruppen einer Schiffsmaschinenanlage in einen regen Gedankenaustausch zu kommen.

Wir erwarten ca. 150 Fachexperten aus den folgenden Bereichen:

  • Hersteller und Zulieferer von Schiffsmaschinen und -anlagen (z.B. Motoren, Turbolader, Pumpen und Verdichter, Filter, Wärmetauscher, Kupplungen, Getriebe, Generatoren, Schwingungsdämpfer, Abgasleitungen, Schalldämpfer, SCR- und Scrubberanlagen, Klima- und Lüftungsanlagen, hybride und traditionelle Propulsionsanlagen, Kraft- und Schmierstoffe)
  • Betreiber von Schiffen und Instandhalter (Inspektoren, Chiefs, Schiffsbetriebs-ingenieure, Instandhaltungsexperten)

Wir würden uns freuen, Sie in Rostock begrüßen zu können, um mit Ihnen gemeinsam eine Tagung zu einem faszinierenden Bereich der Technik zu erleben.

Prof. Dr.-Ing. habil. Siegfried Bludszuweit                                          Dipl.-Ing. Mark Bludszuweit